Thermozelte

Thermozelte

Eine Thermozelthalle ist ein Lagerzelt mit einer doppelschaligen lichtdurchlässigen Thermoplane. Diese Thermoplane wird unter Luftdruck mit einem ernergiesparenden Luftaggregat unter Luftdruck gestellt. Das isoliert die Lagerhalle und dadurch entsteht ein angenehmes Klima. Im Winter wird die Wärme gehalten und im Sommer ist es angenehm kühl. Solche Zelthallen eignen sich besonders gut zu Einlagern von Lebensmitteln und Pflanzen und werden deshalb bevorzugt von Supermarktketten während einer Umbauphase genutzt. Somit ist der Weiterverkauf der Waren während eines Bauvorhabens garantiert und die Thermozelthalle kann problemlos über einen längeren Zeitraum bis zur Fertigstellung eines Bauprojektes genutzt werden.